Archiv der Kategorie: Umweltschutz

Mission: Sauberes Hamburg

Seit 1998 gibt es die Aktion “Hamburg räumt auf!“, die die Stadtreinigung zusammen mit der Behörde für Umwelt und Energie und dem Nabu organisiert.

„Wir sind Umweltschützer“, sagen unsere Bildungshaus-Kinder. Und weil der Frühjahrsputz für unsere schöne Stadt Hamburg gelebtes Umweltengagement ist, nehmen alle Klassen jedes Jahr die Müllbeutel und Zangen in die Hand und bringen unsere Elbperle auf Hochglanz.

In der Woche vom 19.-28. März konnte man immer wieder putzmuntere Bildungshaus-Kinder sehen, die begleitet von ihren LehrerInnen und ErzieherInnen durch unser Quartier spazierten und dabei eifrig viele Beutel Müll sammelten. Dabei fanden sie viele Flaschen, Papier, Plastik und sogar eine alte Lampe!

Die Aktion „Hamburg räumt auf!“ macht gerade Kindern deutlich, dass immer noch viele Menschen ihren Müll bedenkenlos entsorgen. „Das muss sich ändern!“ finden unsere kleinen und großen UmweltschützerInnen und setzen sich deshalb im Team für eine saubere Stadt ein.

Natur-Rallye, Bäume ertasten und Stockbrot mit selbstgemachtem Dip

Die Wölfe-Klasse besucht das „Haus der Natur“ in Ahrensburg am 17.06.2015

Es war eine spannende Erfahrung
Es war eine spannende Erfahrung

Am Mittwoch, den 17.08.2015, war die Aufregung in der „Wölfe“-Klasse groß: Sie machte sich mit Frau Matzen-Krüger und Herrn Ilse auf die lange Reise nach Ahrensburg zum „Haus der Natur“.
Natur-Rallye, Bäume ertasten und Stockbrot mit selbstgemachtem Dip weiterlesen

Die Bachpatenschaft

Unsere 180 Bildungshaus-Schülerinnen und Schüler kümmern sich einmal in der Woche als Bachpaten um den Fangdieckgraben in der Nähe unserer Schule.

Bachpaten
Bachpaten

Stellenwert des Projektes

Unser Bürgermeister Olaf Scholz hat in seiner Regierungserklärung gesagt: „Wir schaffen das moderne Hamburg“ Wir ergänzen: „Wir schaffen das saubere Hamburg!“
Die Bachpatenschaft weiterlesen