Archiv der Kategorie: Presse

„Die Hamburger Schulpolitik wurde bestätigt“

PRESSEMITTEILUNG BSB

#CoronaHH

Schulsenator Ties Rabe begrüßt die Einigung der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin: „Die Hamburger Schulpolitik wurde bestätigt“

Schulsenator Ties Rabe begrüßt die Einigung der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin zur Schulpolitik: „Die Vereinbarungen bestätigen die Hamburger Schulpolitik. Das bundesweite Verbot von Klassenreisen ist in Hamburg bereits seit Monaten gültig. Die vereinbarte Maskenpflicht ab Klasse 7 haben wir ebenfalls bereits erfüllt und übertroffen: In Hamburg gilt die Maskenpflicht sogar ab Klasse 5. Die niedrigschwelligen Testangebote für Lehrkräfte sind in Hamburg ebenfalls seit langem eingeführt: Jeder Schulbeschäftigte kann sich mehrfach und auch ohne Symptome kostenlos bei seinem Hausarzt testen lassen. Ich freue mich auch darüber, dass die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten sich klar für den Präsenzunterricht ausgesprochen haben. Nur bei besonders hohen Infektionszahlen soll es Wechselunterricht geben.“​​​​​​​ …

Der ganze Artikel siehe Link:

https://www.hamburg.de/bsb/pressemitteilungen/14681846/2020-11-27-bsb-hamburger-schulpolitik-bestaetigt/

NDR Beitrag: Streitschlichter in Lurup

Schulkinder im Auftrag der Gerechtigkeit

In einer Luruper Schule sind jeden Tag vier Streitschlichter unterwegs. Das sind aber keine Erwachsenen, sondern Dritt- und Viertklässler. Sie werden extra dafür ausgebildet.


Film vom 16.11.2018 | 2 Min. | Quelle: NDR

Link zum Beitrag des NDR in der Mediathek (Verfügbar bis 16.12.2018 )

https://www.ardmediathek.de/tv/Hamburg-Journal/Schulkinder-im-Auftrag-der-Gerechtigkeit/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=25231214&documentId=57820430

 

 

 

Bildungshaus Lurup erhält den Senator-Neumann-Preis

Mit allen an die Spitze!
Bildungshaus Lurup erhält den Senator-Neumann-Preis

Senatorin Dr. Melanie Leonhard und Ingrid Körner, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, haben am 19. September im Rathaus den Senator-Neumann-Preis an herausragende inklusive Projekte verliehen. Der Preis wird alle fünf Jahre auf Grund der Entscheidung einer Jury vergeben. In diesem Jahr hatten sich insgesamt 93 Projekte beworben.
Den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis erhielt unser Bildungshaus Lurup!!! Das Bildungshaus Lurup sei das beste Beispiel für täglich gelebte Inklusion, und dafür, dass Inklusion und Leistung kein Widerspruch sind. Das Bildungshaus Lurup sorgt für Chancengerechtigkeit, in dem die Angebote ALLEN Kindern zur Verfügung stehen. Das Bildungshaus deckt die meisten Lebensbereiche ab. Es ist vorbildlich in der Vielfalt der Partner, geht über die Schule hinaus in den Arbeitsmarkt, ist sozialraumorientiert und hat ein Alleinstellungsmerkmal, urteilte die Jury.
Die Auszeichnung mit dem Senator-Neumann-Preis ist für uns eine große Ehre und Anerkennung unserer inklusiven Arbeit. Wir freuen uns riesig über den Hamburger Inklusions-Oskar!

Zur Berichterstattung siehe:

„Das Bildungshaus Lurup sei das beste Beispiel für täglich gelebte Inklusion, urteilte die Jury. “ Link zum Bericht im NDR Fernsehen

Bericht im Hörfunk: NDR 90,3

Zum Bericht und Fotos auf Website hamburg.de

 

„Bildungshaus Lurup gewinnt Senator-Neumann-Preis für Inklusion“ im Elbe Wochenblatt