Schulversuch alles>>könner

lernen1
Lernen

Seit einigen Jahren nimmt unsere Schule am hamburgweiten Schulversuch alles>>könner teil

Kinder lernen dann gut, wenn sie es selber wollen und wenn sie wissen, warum sie etwas lernen.
Ausgehend von dieser Erkenntnis nimmt die Schule Langbargheide an dem hamburgweiten Schulversuch alles>>könner teil.
In diesem Schulversuch entwickeln die beteiligten Schulen den Unterricht so weiter, dass das einzelne Kind im Mittelpunkt steht.

Die zentralen Fragen des Unterrichts sind: Was kann ich schon? und Woran kann ich noch arbeiten? Jedes Kind arbeitet an ganz unterschiedlichen Arbeitsaufträgen in seinem eigenen Tempo. Dabei sind die Lernfortschritte immer wieder Thema. Die Schülerin, der Schüler wird zum Chef seines eigenen Lernprozesses. Der Lehrer wird zum Berater und Lernbegleiter.
Dieses selbstverantwortliche, individualisierte Lernen zieht sich durch alle Klassenstufen.
ALLESKoenner1_Damit wir noch besser werden, nimmt die Schule Langbargheide bereits im dritten Jahr an dem Schulversuch alles>>könner teil. Hier haben wir die Möglichkeit uns mit anderen Schulen auszutauschen und unsere inhaltliche Arbeit auch wissenschaftlich von der Universität begleiten zu lassen.