Archiv der Kategorie: Kooperation

Projekt Weichenstellung

Das Konzept von WEICHENSTELLUNG

Bei WEICHENSTELLUNG unterstützen studentische Mentoren – Lehramtsstudierende, aber auch Studierende anderer Fachrichtungen – junge Menschen auf ihrem Lern- und Bildungsweg und bieten ihnen zudem kulturelle und lebens­weltliche Begleitung. Die außer­schulischen Aktivitäten öffnen den Kindern neue Horizonte und stärken die persönliche Begegnung zwischen Mentor und Mentee. Die Studierenden werden von Pädagogik-Experten und Dozenten/Lehrbeauftragten des jeweiligen Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung intensiv auf ihre Rolle als Mentoren vorbereitet.

Foto: Frederika Hoffmann © ZEIT-Stiftung

Schülerinnen und Schüler erfahren Orientierung in schulischen und lebensweltlichen Belangen – und sie lernen, ihre eigenen Potenzi­ale zu erkennen und auszubauen. Das schafft Selbstvertrauen, stärkt die Persönlichkeit und macht Mut, selbstgesteckte Ziele zu erreichen.

Alle Beteiligten bei WEICHEN­STELLUNG profitieren: Die Schüler können ihre Potenziale besser entfalten, die Eltern werden bei der Förderung ihrer Kinder unter­stützt, die Schulen können stärker auf die unterschiedlichen Begabun­gen ihrer Schüler eingehen und die Lehramtsstudierenden gestalten schon während ihres Studiums den Schulalltag mit.

Foto: Frederika Hoffmann © ZEIT-Stiftung

Das Projekt realisiert die ZEIT-Stiftung seit 2015 in Kooperation mit der Til Schweiger Foundation an einer Hamburger Schule. Dank einer Zuwendung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend werden rund 400 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren von 140 Mentoren in Hamburg intensiv gefördert.

Fotos: Frederika Hoffmann © ZEIT-Stiftung


Weiterführende Informationen zum Projekt der ZEIT-Stiftung

 

 

Kooperationspartner

Eng vernetzt arbeiten wir mit unseren Kooperationspartnern im Stadtteil Lurup zusammen.

Wir arbeiten eng vernetzt mit unseren Partnern zusammen:

  • KITA Moorwisch im Bildungshaus
  • Projekte mit dem Goethe-Gymnasium
  • KinderKunstKlub unterstützt von der Breuel Stiftung
  • Tanzprojekte in Kooperation mit der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg

Zusätzlich kooperieren wir mit:

  • dem Landesinstitut Hamburg (Fortbildungen)
    und dem Studienseminar (Referendars-Ausbildung)
  • der Alsterassistenz West
  • der Hamburger Jugendhilfe e. V.
  • der ReBBZ Altona West
  • dem Luruper Forum
  • dem Lichtwark – Ausschuss
  • dem Runden Tisch Lüdersring
  • der Kunsthalle Hamburg
  • der Kurzfilmschule Hamburg
  • der Saga / GWG

Wir arbeiten mit bei:

  • Netzwerk Hospitationsschulen Hamburg
  • alles>>könner
  • FörMig
SmallLogo ALLESKoenner1_ _Fo¦êrmig_Kompetenzzentrum_RGB_solo _BSH_Logo_rgb

Schulversuch alles>>könner

Seit einigen Jahren nimmt unsere Schule am hamburgweiten Schulversuch alles>>könner teil

Kinder lernen dann gut, wenn sie es selber wollen und wenn sie wissen, warum sie etwas lernen.
Ausgehend von dieser Erkenntnis nimmt die Schule Langbargheide an dem hamburgweiten Schulversuch alles>>könner teil.
In diesem Schulversuch entwickeln die beteiligten Schulen den Unterricht so weiter, dass das einzelne Kind im Mittelpunkt steht. Schulversuch alles>>könner weiterlesen